Datentarife & Mobiles Internet - ein Vergleich früher und heute

 

Vor einigen Jahren noch, was das Mobile Internet nur etwas für Leute mit entsprechendem Einkommen, oder Geschäftsleute denen diese Technik das Ortsunabhängige Arbeiten ermöglichte.

 

Seit einiger Zeit jedoch, ist das Mobile Internet durch bezahlbare Datentarife im Alltag des Privatnutzers vollständig angekommen. Man kann heutzutage für ein vergleichweise geringes monatliches Entgeld, einen Datentairf erhalten, mit dem man vollumfassend Surfen, Mailen, Chatten, "Clouden" und Skypen kann.

 

Sicher - bei der großen Auswahl an Tarifen muß man erst mal den passenden Datentarif finden, bevor man mit dem Tablt lossurfen kann. Aber hier können wir von handyschotte.com Ihnen sehr gern zur Seite stehen. In unserer Tarifübersicht finden Sie alle Datentarife aus unserem Katalog aufgelistet.

 

 

Datentarife für jede Art von Nutzung

 

Neben den aktuellsten & beliebtesten Tablets finden Sie in unserem Handyshop alle aktuellen Datentarife, in reicher Auswahl. In 99% aller Fälle werden Datentarife mit Inklusivvolumen zu einem festen monatlichen Inklusivpreis angeboten. Ist das Inklusivvolumen aufgebraucht, reduziert sich die Übertragungsgeschwindigkeit. Man kann also sagen, das trotz einem Begrenzten Volumen eine Flatrate inklusive ist, jedoch ab erreichen des mtl. Inklusiven Datenvolumens die Surfgeschwindigkeit deutlich langsamer ist. Für ein paar eMails und ein wenig Whatsapp sollten die Geschwindigkeiten trotzdem noch reichen, für müheloses surfen eher nicht.

 

 

Welcher Datentarif ist denn nun aber der richtige?

 

Das lässt sich relativ einfach heraus finden, stellen Sie sich einfach ein paar Fragen zu Ihrem Nutzungsverhalten, bzw. den Gewohnheiten.

 

Halten Sie sich oft an Orten auf wo Sie Zugriff auf (freies) WLAN haben?

Sind Sie (bspw. im Job) den ganzen Tag an wechselnden Orten?

Nutzen Sie Ihr Tablet auch im Ausland? (regelmäßig oder nur im Urlaub)

 

Anhand dieser wenigen Fragen, kann man schon ein "Nutzerprofil" erstellen, mit dem die Suche nach dem passenden Tarif einfacher von statten geht.

 

 

Datentarife im Vergleich

 

Sie können innerhalb des Tarifes die "vergleichen" Funktion nutzen und somit schnell und einfach erfahren, was die Unterschiede zwischen den Datentarifen sind.

 

 

Gibt es Unterschiede zwischen den einzelnen Anbietern?

 

Halten Sie sich zum mobilen Surfen beispielsweise eher in Großstädten auf, müssen Sie sich wenig Gedanken um die Netzabdeckung zu Ihren Datentarif der einzelnen Mobilfunkanbieter zu machen. Die Netze sind, bis auf wenige Ausnahmen weitgehend gleichwertig in Sachen Ausbau und Qualität. In den Ballungszentren sind wenige Unterschiede ziwschen den einzelnen zu finden.

 

Auf dem Land jedoch, kann das ganze schon etwas schwieriger werden. Wir empfehlen generell Anhand einer Prepaid Karte des Wunsch Netzbetreibers direkt vor Ort zu prüfen, ob die Netzqualität und Netzabdeckung zum mobilen Surfen ausreicht. Solche PrePaid Karten bekommt man günstig bei eBay oder im örtlichen Handel (Kiosk, Tankstelle, etc.).

 

Prinzipiell würden wir die Netzqualität für die mobile Datennutzung im groben so sortieren:

 

1. Telekom

2. Vodafone

3. o2/Base/eplus

 

Zwischen dem mobilen Datentarifen & Angeboten von Telekom und Vodafone ist nur ein geringer Qualitätsunterschied festzustellen, beide Netze sind sehr gut aufgestellt und bieten gute Leistungen für Ihr Geld. Beide Netzbetreiber sind zu empfehlen wenn Sie beispielsweise bereuflich auf die Datennutzung angewiesen sind.

 

Bei o2/Base/eplus erhalten Sie für vergleichsweise geringe Preise hohe Inklusivleistungen, jedoch ist der Ausbaui nicht ganz so gut wie in den beiden D-Netzen.

 

 

 

 

 

 
Automatisch: /handyvertraege/datentarif.htm

iPhone 6S:  Top Angebote hier